Homepage made in Germany
Deutsche Gesetze gelten auch für die Homepages von (Klein-) Unternehmern und Freiberuflern.

Homepage made in Germany

Eine Homepage soll für 80 Euro erstellt werden? Na dann lieber Hände weg von diesem „Angebot“. Mag sein, dass Personen aus dem Ausland eine Webseite erstellen und auch für diesen Preis. Aber es wird eine Menge Nacharbeit auf Sie zukommen. Und dann wird es teuer – also lieber Homepage made in Germany.

Ich bin Diplom Informatikerin und seit über 15 Jahren in dem Bereich Webhosting, Webdesign tätig. Ich kenne (fast) alle möglichen Anwenderfehler. Daher kann ich Ihnen auch schnell und verbindliche Antworten und Lösungen nennen, wenn Sie Probleme bei der Eingabe von Daten haben, wie z.B. dem Einfügen von Fotos oder Grafiken, bei Software Problemen am PC oder auf dem Server.

Ich erkläre Ihnen, wie Sie selbst auf den Server zugreifen können, worauf Sie dabei achten müssen. Ich erkläre Ihnen, wie Sie Ihre Webseite vom Handy aus erreichen, um von dort aus Informationen zu ergänzen oder zu verändern.

Zu einer perfekten Webseite gehören auch die deutschen rechtlichen Bestimmungen. Auch hier erhalten Sie kompetente Beratung von mir.

Sie sehen, es gibt bei der Erstellung einer wirklich guten Homepage viel Beratungsbedarf und auch Betreuung nach der Installation der Webseite auf Ihrer Domäne. Gute Kommunikation ist absolut notwendig. In Ihrer Sprache, auf Deutsch und nicht im Fachchinesisch.

Webseitendesign

In jedem Land gibt es unterschiedliche Geschmacksvorstellungen. Was in Europa schick ist, mögen Chinesen u.U. überhaupt nicht.
Eine Webseite soll aber Ihren Designvorstellungen entsprechen.  Ein weiterer Punkt, bei dem deutlich wird, wie wichtig Kommunikation ist. Wird eine Webseite X-Mal überarbeitet, sind auch die ehemaligen 80 Euro auch mit dem Faktor X zu multiplizieren.

Hintergrundarbeiten

Ihre Webseite muss von Google gefunden werden und weit vorne gelistet werden. Das bedeutet viel Textarbeit. Textarbeit auf Deutsch. Gezielte Textarbeit mit deutschen Adjektiven, Verben, Nomen und Fachbegriffen. Sie wissen ja „ohne Fleiß kein Preis.“

Ihre Homepage ist Ihr Schaufenster im Internet und daher sollten Sie auf ein „Made in Germany“ und echte Handarbeit achten. Denn nur auf den Erstellungspreis zu achten, kann am Ende eine wirklich teure Angelegenheit werden.

Als deutsche Informatikerin mit langjähriger Berufserfahrung spreche ich Ihre Sprache und stehe bei Fragen und Änderungswünschen auch vor Ort zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf, für ein kostenloses Angebot.